Chronik der Geschichte

Schlacht um Mount Longdon

Schlacht um Mount Longdon


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Schlacht um Mount Longdon fand ab dem 11. Juni stattth bis 12. Junith. Mount Longdon liegt nordwestlich von Port Stanley, der Hauptstadt der Falklandinsel, und musste von den britischen Streitkräften erobert werden, da Mount Longdon den argentinischen Streitkräften dort einen Höhenvorteil gegenüber den Briten verschaffte und sie sie weiterhin bedroht hätten, wenn Briten Truppen hatten Mount Longdon auf ihrem Vormarsch nach Port Stanley einfach umgangen. Der Angriff wurde mit Angriffen auf den Mount Harriet und zwei Schwestern koordiniert, um alle argentinischen Streitkräfte in der Region vollständig zu besetzen, so dass einer den anderen nicht unterstützen konnte.

3 Para, befohlen von Oberstleutnant Hew Pike, wurde beauftragt, Mount Longdon zu erobern. 29 Commando, Royal Artillery, der sechs 105-mm-Artilleriegeschütze einsetzte, unterstützte 3 Para bei dieser Aufgabe. 'HMS Avenger' stützte mit ihrer 4,5-Zoll-Pistole 3 Para auf ihrem Vormarsch. Gegenüber 3 Para am Mount Longdon war B Company der 7th Infanterie-Abteilung. In groben Zügen standen 450 britische Soldaten 278 argentinischen Soldaten gegenüber. Die argentinische Streitmacht hatte ihre Zeit auf dem Mount Longdon genutzt, um sich einzugraben, und verfügte über ein System von gut vorbereiteten Schützengräben, in denen operiert werden konnte. Die statischen schweren Maschinengewehrpfosten waren jedoch auch anfällig für Beschuss durch 'HMS Avenger'.

3 Para hatte sich vor dem Angriff auf Mount Longdon am 3. Juni in der Nähe der Murrell Bridge niedergelassenrd, etwas mehr als eine Meile von den Hängen des Mount Longdon. Die nächste Woche patrouillierten sie durch die Gegend. 3 Para rückte bei schrecklichem Wetter vor - Schlagregen in Kombination mit einem sehr kalten Wind sorgte für einen Wind-Chill-Faktor, den einige Mitglieder von 3 Para auf -40 setzten.

Am 11. JunithMänner ab 3 Para zogen an ihre Startlinie. Der Angriff auf Mount Longdon begann um 20.15 Uhr. Pike hatte einen stillen Angriff befohlen, aber als 3 Para vorrückte, trat ein Mann auf eine Antipersonenmine und gab so ihre Position preis. Es war der Beginn einer zehnstündigen Schlacht.

Der Kampf um 3 Para war hart. Die Männer in der 7th Infanteriedivision hatte gut eingegrabene schwere Maschinengewehre und Scharfschützenfeuer verursachte alle möglichen Probleme. Für lange Zeiträume wurde 3 Para durch genaues feindliches Feuer festgehalten und ihr Vorrücken die Hänge des Mount Longdon hinauf wurde gestoppt. Während eines dieser Pausen führte Sergeant Ian McKay einen Angriff auf ein schweres Maschinengewehr an. Der Angriff war ein Erfolg und der Vormarsch gewann wieder an Fahrt. Aber McKay wurde getötet. Für seine Tapferkeit wurde er mit einem posthumen Victoria-Kreuz ausgezeichnet.

Selbst nachdem Mount Longdon erobert worden war, war 3 Para nicht außer Gefahr, da ein genaues argentinisches Artilleriefeuer in der Nähe von Mount Longdon eine Reihe von Männern tötete.

Am Ende der Schlacht hatten 3 Para 23 Tote und 47 Verwundete verloren. Die argentinische Armee verlor 31 Tote, 120 Verwundete und 50 Gefangene.

Für die Tapferkeit, die während des Angriffs auf Mount Longdon gezeigt wurde, wurde 3 Para vergeben:

1 Victoria Cross (posthum)

1 Distinguished Service Order

2 Militärkreuze

2 Verdiente Verhaltensmedaillen

3 militärische Medaillen (1 posthum)

Zusammenhängende Posts

  • Das Fallschirmregiment

    Das Fallschirmregiment spielte eine wesentliche Rolle bei der Wiedereroberung der Falklandinseln. Das Parachute Regiment hat entscheidende Schlachten in Goose Green, Teal Inlet, geschlagen.


Schau das Video: Falklands Experiences 1986 as seen by CO 3 Para (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Loria

    Entschuldigung dafür, dass ich einmische ... ich verstehe diese Frage. Schreiben Sie hier oder in PM.

  2. Colquhoun

    Stimmt nicht zu

  3. Fain

    Es scheint mir, dass dies der großartige Satz ist

  4. Yoman

    Meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Wir müssen diskutieren.

  5. Shajora

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Schreiben Sie mir in PM.

  6. Mulcahy

    Ich entschuldige mich dafür, dass ich Sie unterbrochen habe, ich wollte auch Ihre Meinung zum Ausdruck bringen.

  7. Nur

    Ich denke du liegst falsch. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.



Eine Nachricht schreiben